im I. kerület, BUDAPEST:   Unterkunft - Sehenswürdigkeit - Wellness, Heilbad - Reiseleistung - Ort für Kongress

Hadtörténeti Intézet
és Múzeum
200943a.jpg
200943c.jpg
200943b.jpg
200943k.jpg

 

Ermäßigung für Kinder: 100 % unter 6 Jahren

Ermäßigung für Studenten: 400 HUF

Ermäßigugn für Rentner: 400 HUF

Geöffnet in der Saison: IV.01-IX.30.: K:-V: 10-18h

Geöffnet außer der Saison: X.01-III.31.: K:-V: 10-16h

Eintritt: 800 HUF

Andere information:

Führungen in ungarischer, englischer und deutscher Sprache.
- Ausstellungen, die im ganzen Jahr besucht werden können:
- Schwert und Kranz (Militärsymbole von tausend Jahren)
- "Das Schwert glänzt mehr als die Kette" (Zum Gedenken der Revolution und des Freiheitskampfes 1848/49)
Heimgekehrte Sammlungen (Auswahl aus den interessantesten Ausstellungsgegenständen des Ungarischen Aero Museums Kanada, des Museums der Königlichen Ungarischen Streitkräfte, des Museums Ludovika Deutschland und von Privatsammlungen)
- "Ich bin Gebirgsjäger oben in den Karpaten..." (Gedenkausstellung anlässlich des 60. Jahrestages der Gründung der Gebirgstruppen, die zwischen 1939 und 1945 bei der Königlichen Ungarischen Honved bestanden)
Die kriegerische Geschichte von Ungarn zwischen 1918-1948 (Eröffnung am 6. Mai 2005). "Für die schöne Heimat, für den grauen King." (Kammeraustellung über den 1. Weltkrieg).


Hadtörténeti Intézet és Múzeum - BUDAPEST (Látnivaló: Múzeum)


Hadtörténeti Intézet és Múzeum - Hungary - BUDAPEST (Sight: Museum)


Hadtörténeti Intézet és Múzeum - Ungarn - BUDAPEST (Sehenswürdigkeit: Museum)


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2019 IranyMagyarorszag.hu

Montag, 23. September 2019. - 15:18:28