Siedlung mit 330 Einwohnern, 16 km nordwestlich von Kaposvár. Größter Teil der Umgebung ist ein flaches Gebiet mit gebundenem Boden, das der landwirtschaftlichen Tätigkeit ausgezeichnet entspricht. 1967 wurde das Dorf Hetes angegliedert, im ganzen Bezirk wurde nur eine Schule bewahrt. Das ehemalige Pongrácz-Herrenhaus im Dorfzentrum ist ein Baudenkmal mit Konferenzsälen, großer Küche, Zimmern im Dachgeschloß und einer Kapelle, deren Wände mit Fresken geschmückt sind. In seinem Garten gibt es einen Tennis- und einen Fußballplatz, wo man auch heute spielen kann. Seit der politischen Wende wurde der Bürgersteig fast überall angefertigt, das Spritzenhaus ist auch neu. Die Kirche ist das imposanteste Gebäude des Dorfes. Im neuen Dorfhaus wurde auch die Arztpraxis eingerichtet. Im Dorf findet man eine Bibliothek, einen Konferenzsaal und ein Kulturhaus für 200 Personen.

Polgármesteri Hivatal, Csombárd
Csombárd Karte nagyítása >>


Csombárd


Hungary - Csombárd


Ungarn - Csombárd


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2019 IranyMagyarorszag.hu

Donnerstag, 21. März 2019. - 11:28:34