Siedlung mit etwa 4000 Einwohnern, 26 km von der Hauptstadt. Sie liegt am Rande des Beckens von Zsámbék, im nordöstlichen Teil des Bezirks Fejér. Als Ergebnis der Jahrhunderte langen Weinbaukultur gehört Etyek zu den Weinbaugebieten von Ungarn. Die Trauben, die auf beinahe 800 Hektar angebaut werden, dienen einerseits als Grundstoff der Sektsorten Törley aus Budafok, andererseits der immer mehr beliebten Weine von Etyek. Die Sehenswürdigkeiten des Dorfes sind der Ungarbrunnen (Magyar-kút), der Kalvarienberg, die kreisförmige Kellerreihe, die Kellerreihe der Ziegengrube, die katholische Kirche, die Boti-Kapelle, die restaurierten Statuen und der neue Kindergarten. Hervorragende Ereignisse der Gemeinde sind das Kellerfest im Mai, die Kirmes am ersten Wochenende im Juli, und das Festival im September.


Bilder von Etyek
Etyek Karte nagyítása >>


Etyek


Hungary - Etyek


Ungarn - Etyek


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2019 IranyMagyarorszag.hu

Mittwoch, 19. Juni 2019. - 16:01:02