Stadt mit beinahe 29 000 Einwohnern im Tal des östlichen Mecsekgebirges. Die Geschichte der Siedlung verknüpfte sich seit dem 19. Jahrhundert mit dem Kohlenbergbau. Die Kirche des nahen Dorfes Mánfa stammt aus dem 12. Jahrhundert. Die Stadt bereicherte sich mit einer neuen Sportanlage, einem 25x11 Meter großen Lehrschwimmbecken. Am Stadtrand, in einem Tal mit eigenartigem Mikroklima befinden sich ein exklusives Erlebnisbad mit Thermalwasser und ein Wellness-Hotel. Wichtige Programme der Stadt: der zweijährlich organisierte Wettbewerb für Kinderchöre, und die Tage von Komló in der ersten Septemberwoche.


Bilder von Komló
Komló Karte nagyítása >>


Komló


Hungary - Komló


Ungarn - Komló


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2019 IranyMagyarorszag.hu

Mittwoch, 24. April 2019. - 14:10:31