im Zalahaláp:   Unterkunft

Die Siedlung liegt in einer wunderschönen Natur in Transdanubien, am nördlichen Rand der vulkanischen Berglandschaft des Tapolcaer-Beckens, am Fuß des Haláp-Berges, 5 km von Tapolca. Sie wurde schon 1243 urkundlich erwähnt. Sie wurde nach einem ehemaligen Besitzer, nach der Familie Halápi benannt, die drei Schlösser - ein im Dorf, die anderen in Ódörögd - gebaut haben. In Ódörögd findet man auch einen Badesee. Die römisch-katholische Barockkirche wurde 1770 gebaut. Das Altarfresko wurde von dem berühmten österreichischen Maler, Franz Anton Maulbertsch gemalt. Den Dorfstraßen entlang und auf dem Berg findet der Besucher wunderschöne Steinkreuze, in dem im Zentrum liegenden, 1 Ha großen Naturschutzgebiet kann man einen 200 Jahre alten Mammutbaum bewundern. Neben der schönen Tradition der Haláper Stickerei ist der Weinbau auf den nahen Abhängen sehr bedeutend. Am Vince-Tag im Januar wird ein Empfang für die Unternehmer, Zivilorganisationen und Weinhersteller veranstaltet. Der Fasching mit Kostümball, Preisrichten, Tombola und Ball ist im Februar. Im EU-Park veranstaltet jedes Jahr am 1. Mai anlässlich des Beitritts eine EU-Veranstaltung die Selbstverwaltung. Das Gescheinfest wird am 2. Wochenende im Juni veranstaltet. Diesem Fest folgen eine Messe am zu Ehren von Unseren Lieben Frau Maria renovierten Kreuz, die Begehung der offenen Keller des Haláp-Berges, Weinprobe und Essgelage. Auch ein Flammenkuchenfestival wird traditionell veranstaltet. An diesem Festival vergleichen ihre Erfahrungen und Wissen die Frauen, die Flammenkuchen braten können. Der Dorftag am zweiten Samstag im August und die Kirmes am Matthäus-Tag, am letzten Sonntag im September werden veranstaltet. Das Fest des jungen Wein „Weinprobe am Martin-Tag“ mit Kellerbesuch der Weinhersteller ist am ersten Samstag nach dem Martin-Tag. Zalahaláp bereichert sich von Jahr zu Jahr mit neuen Einrichtungen, von denen der Industriepark, sowie das Telehaus die Bedeutendsten sind. Die lokale Schule stellt sommers Unterkunft für Gruppen von Schülern zur Verfügung.


Bilder von Zalahaláp
Zalahaláp Karte nagyítása >>


Zalahaláp


Hungary - Zalahaláp


Ungarn - Zalahaláp


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2019 IranyMagyarorszag.hu

Montag, 23. September 2019. - 15:34:55