im VI. kerület, BUDAPEST:   Unterkunft - Sehenswürdigkeit - Wellness, Heilbad - Reiseleistung - Ort für Kongress - Veranstaltung

Terror Háza Múzeum
307821i0.jpg
307821i1.jpg
307821i2.jpg
307821i3.jpg
307821i4.jpg

Address: 1062 Budapest, Andrássy út 60. -  Karte
Email: muzeum@terrorhaza.hu
Web: www.terrorhaza.hu
Phone: +36 (1) 374-2600 Fax: +36 (1) 374-2617


 

Geöffnet in der Saison: I.01.-XII.31.:K:-P: 10-18h, Szo:-V: 10-19.30h

Andere information:

Das "Haus des Terrors" ("Terror Háza") ist heute ein Museum, doch in zwei schmachvollen und tragischen Epochen der ungarischen Geschichte des 20. Jahrhunderts war dieses Gebäude tatsächlich das Haus des Terrors. Im Jahre 1944, während der Schreckenherrschaft der Pfeilkreuzler richteten sich die ungarischen Nazis, zwischen 1945 und 1956 die berüchtigte kommunistische Terrororganisation, die ÁVO und ihr Nachfolger, die ÁVH ebenda ein.
Das Museum setzt den Opfern der Diktaturen ein Denkmal. Die multimediale Ausstellung stellt die Periode der zwei ungarischen Terrorsysteme mit der Geschichte des Hauses verbunden in chronologischer Reihenfolge dar.


Terror Háza Múzeum - BUDAPEST (Látnivaló: Múzeum)


Terror Háza Múzeum - Hungary - BUDAPEST (Sight: Museum)


Terror Háza Múzeum - Ungarn - BUDAPEST (Sehenswürdigkeit: Museum)


Bücher | Impressum
Fliegenfotos: Civertan Studio
© 1989 - 2019 IranyMagyarorszag.hu

Montag, 23. September 2019. - 15:45:06